Erfolgsgeschichten:
Bluthochdruck


Verbesserung der Patientenadhärenz bei Diabetes-Behandlung im Vereinigten Königreich


Hintergrund

70%

der Patienten mit hohem Blutdruck nehmen ihre Medikamente nicht regelmäßig ein

Nur 15%

der Patienten holen ihre Medikamente gegen Blutdruck rechtzeitig ab

Nur 30%

der Patienten mit Bluthochdruck erreichen optimale Blutdruck-Kontrollwerte

Die Herausforderung

  • Wenige oder milde Symptomatik: bei vielen Patienten verwarnen erhöhter Blutdruck keine Symptome

  • Komplexes Behandlungsschema: die meisten Patienten mit Bluthochdruck benötigen zwei oder mehr Mittel gegen Bluthochdruck um ihren Blutdruck unter Kontrolle zu bekommen

  • Falsch verstandene Behandlung und die mit Nicht-Adhärenz verbundenen Risiken
Unsere Hilfe

Das klinische Team von Patient Connect hat digitale Nachrichten entwickelt, die die besonderen Adhärenz-Probleme von Patienten, die Blutdruck-Medikamente einnehmen, ansprechen

Das Patient Connect-Netzwerk von 10.000 Gemeindeapotheken in Italien wurde auf die Herausforderung aufmerksam gemacht

Die Apotheker gaben zum Zeitpunkt der Abgabe der Ziel-Medikamente gegen Bluthochdruck die klinischen Nachrichten mündlich an die Patienten weiter


Ergebnisse

  • Die Compliance stieg ab Monat 1 des Unterstützungsprogramms zum Zeitpunkt der Abgabe der Ziel-Medikation gegen Bluthochdruck an.

  • Am Ende des Programms war der Anstieg in unseren aktiven Apotheken 12% höher als in unsere inaktiven (Kontroll-)Apotheken, was auf bedeutende Auswirkungen auf die Medikamenten-Adhärenz hinweist.

Auswirkungen auf die Adhärenz – Anstieg %

Nächste Erfolgsgeschichte:
Verstopfung

Verbesserung der Patientenadhärenz


Vorname:


Nachname:



Anfrage:

Unternehmen:


Funktion:



Email:



Telefonnummer:




Durch Klicken auf “Absenden” willige ich in die Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.